Logo: St. Martinus Schule

St. - Martinus - Schule
Hildesheim - Himmelsthür

border  Home arrow Archiv arrow Klasse 4 -2008-: 1. Klasse - 100 Tage St.-Martinus-Schule   
Menue
 Home
 Schulprogramm
 Auszeichnungen
 Neuigkeiten
 Gästebuch
 Bilder Galerie
 Jahrgänge
 AG's
 Förderverein
 - - - - - - -
 Klasse 1
 Klasse 2
 Klasse 3
 Klasse 4
 Archiv
 - - - - - - -
 Kollegium
 Gute Geister
 - - - - - - -
 Web Links
 Kontakt
 Anfahrt


Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Klasse 4 -2008-: 1. Klasse - 100 Tage St.-Martinus-Schule  

Geschrieben von Frau Schnipkoweit  
Samstag, 12. Februar 2005 Hits: 5940

1. Klasse - 100 Tage Sankt Martinus-Schule

25. August - 10. Februar 2005

Kinder1.Klasse

 

Unser „Jubiläum“ begannen wir mit einem Gedicht:

 

 

Feste feiern

Willst du wissen, wann man Feste feiern kann?
Wenn der Schnupfen vorbei ist,
wenn es März oder Mai ist,
wenn das Wurstbrot gut schmeckt,
wenn man Käfer entdeckt,
wenn das Radio tobt,
wenn der Lehrer dich lobt,
wenn die Drachenschnur hält,
wenn die Schule entfällt,
auch am Geburtstag von Katze und Hund
und aus jedem anderen Grund!

Georg Bydlinski

 

Zuerst wurde das Gedicht vorgetragen. Dann haben die Kinder auf einer Vorlage alle Wörter und Buchstaben, die sie schon lesen können, angemalt. Bei vielen Kindern war der ganze Text farbig unterlegt. Super!!!!

alt

Am ersten Schultag hatten die Kinder ein Bild von sich gemalt. Beim Jubiläum malten sie sich zum zweiten Mal.

alt alt
alt alt
alt alt
alt


Wer fertig war, konnte dann mit Freiarbeitsmaterial arbeiten.

alt


Erst musste jedoch die Arbeit vorgestellt werden. Dann wurde aufgeräumt.

alt alt


Unser Lieblingsspiel: „Die Schule schläft“

alt alt
alt alt
alt alt


Ein neues Spiel: „Mister X“

alt


Wer arbeitet, muss sich auch stärken. Es gab Jubiläumskuchen.

alt alt
alt


Nach der großen Pause begann die Stationsarbeit. An fünf Tischen und auf dem Teppich wurden verschiedene Arbeiten angeboten.
Arbeitsblätter zum Schreiben und Rechnen

alt alt
alt alt
alt alt


Briefe schreiben

alt


Ausfüllen einer Hundertertafel

alt alt
alt


Auffädeln von Perlenketten zum Rechnen bis 100

alt alt
alt alt
alt


Mandalas malen

alt alt
alt alt
alt


Lesen in der „100 Tage Lesekiste“

alt


Rechnen mit dem Triplus

alt


Es war ein schöner Tag!

Vielen Dank an die Bäckerinnen Frau Kratzberg und Frau Schneider und an Frau Hunold und Matthias Schnipkoweit für die Unterstützung.
Margot Schnipkoweit

Kommentar(e)

Geschrieben von franz am 02.07.2007 22:41:46

richtig geil!


:) das war lustig!

Geschrieben von Thomas Harmath am 08.11.2005 18:23:57

Das war COOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLLLLLLLLLLLLLLL LLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8)

Geschrieben von Luis Retting am 20.03.2005 13:02:30

Super Fotos! So können meine Eltern mal sehen, was bei uns so los ist !!

Geschrieben von Tim am 13.02.2005 22:18:45

Die 1. Klasse - ach ja, das waren früher noch schöne Zeiten... :)

Geschrieben von Christian Holletzek am 13.02.2005 16:56:33

Klasse Fotos ! 
Es hat Euch allen wirklich Spass gemacht. :) :)

Geschrieben von fabian Schnipkoweit am 13.02.2005 10:24:43

:grin :grin :grin :grin :grin :grin :grin

Kommentar schreiben
Name:*
Titel:
Kommentar:*



Code:* Code
* Pflichtfelder

Letzes Update ( Sonntag, 24. August 2008 )