Logo: St. Martinus Schule

St. - Martinus - Schule
Hildesheim - Himmelsthür

border  Home   
Menue
 Home
 Schulprogramm
 Auszeichnungen
 Neuigkeiten
 Gästebuch
 Bilder Galerie
 Jahrgänge
 AG's
 Förderverein
 - - - - - - -
 Klasse 1
 Klasse 2
 Klasse 3
 Klasse 4
 Archiv
 - - - - - - -
 Kollegium
 Gute Geister
 - - - - - - -
 Web Links
 Kontakt
 Anfahrt


Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

St. Martin 2015  

Geschrieben von Frau Bertram  
Mittwoch, 11. November 2015 Hits: 858

St. Martin - Wir feiern unseren Schulnamenstag

alt 

In der Kirche hat Klasse 3 ein Martinsstück gespielt. Doch der Tag fing in der Schule an...

 

alt 

... Am Morgen haben Kinder und Eltern leckere, selbstgebackene Martinsgänse gebracht. Wir haben sie in der Kirche an die Kinder der GS Himmelsthür und an die Kinder aus dem Martinus-Kindergarten und aus dem Himmelsthürchen verschenkt.

alt 

Nach dem Gottesdienst haben wir zusammen mit unseren Paten gefrühstückt und die Gänse miteinander geteilt.

Danach gab es für die Kinder verschiedene Angebote: Laubsägen, Spiele, Perlenketten basteln, Fadenspiele, Loom-Bänder, Laternen basteln und Weihnachtswichtel gestalten. In einer Gruppe konnte man sich auch entspannen und malen. In einer anderen Gruppe haben die Kinder die "Geschichte von den kleinen Leuten aus Swabedo" gehört.

alt

Hier werden Weihnachtswichtel gestaltet.

alt

Ein Kind erklärt gerade, wie Loom-Bänder gemacht werden: entweder mit zwei Stiften oder mit einem Rahmen.

alt

Hier kann man sich richtig gut entspannen. Am Ende haben alle Gruppen vorgestellt, was sie an diesem besonderen Schultag gemacht haben.

alt

Hier werden Fadenkunststücke gezeigt.

alt

Mit Laubsägen wurden Martinsgänse ausgesägt. Ein Kind hat sogar St. Martin geschafft.

alt

In dieser Gruppe wurden Laternen gebastelt.

alt

Entspannen kann man auch, wenn man dem Klang einer Klangschale lauscht und den Klang im Körper spürt.

Herzlichen DANK sagen wir allen Eltern, die uns so toll unterstützt haben!

Kommentar(e)

Kommentar schreiben
Name:*
Titel:
Kommentar:*



Code:* Code
* Pflichtfelder

Letzes Update ( Donnerstag, 12. November 2015 )