Logo: St. Martinus Schule

St. - Martinus - Schule
Hildesheim - Himmelsthür

border  Home   
Menue
 Home
 Schulprogramm
 Auszeichnungen
 Neuigkeiten
 Gästebuch
 Bilder Galerie
 Jahrgänge
 AG's
 Förderverein
 - - - - - - -
 Klasse 1
 Klasse 2
 Klasse 3
 Klasse 4
 Archiv
 - - - - - - -
 Kollegium
 Gute Geister
 - - - - - - -
 Web Links
 Kontakt
 Anfahrt


Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Schulfest der Generationen - Upcycling-Projekte  

Geschrieben von Frau Bertram  
Samstag, 23. Juni 2018 Hits: 391

Schulfest der Generationen

"Das Schulfest war soooo schön", sagte ein Junge aus vollstem Herzen am Ende des Tages. Ja, das war es!

alt 

Nach dem Herzlich-willkommen-Begrüßungslied wurden die verschiedenen Ergebnisse aus den Projektgruppen vorgestellt. In diesem Jahr haben wir uns mit dem Thema "Upcycling - zu gut für die Tonne - aus alt mach neu" beschäftigt. Die Ergebnisse konnten von Jung und Alt bewundert werden ......

Die Projektauswahl war vielseitig:

alt

Aus alten Malzsäcken sind neue Picknicktaschen entstanden, die die Kinder mit Spielplänen gestaltet haben.

alt

Alte Jeanshosen wurden zu Taschen und neuen Jeansmützen verarbeitet und im Rahmen einer Modenschau vorgeführt.

"Schönes für unseren Schulgarten" ist in einem Projekt entstanden und konnte bewundert werden. Es wurden nicht nur kreative Tiere aus Dosen gestaltet, sondern auch Bodenplatten mit Obst- und Gemüsesorten.

alt

Im Projekt "Verpackungen neu gestalten" und "Rund ums Kerzenlicht" sind schöne Ergebnisse zum Verkauf entstanden.

alt

Die Kerzen wurden aus alten Wachsresten gefertigt. Aus alten Kalenderblättern wurden Geschenktüten und Briefumschläge gefaltet. Alte Blumentöpfe wurden bemalt und mit Sansevierien bepflanzt. Die Kinder hatten sich überlegt, dass unser bolivianisches Patenkind Michaela das Geld bekommen soll. Michaela kann sich über den Betrag von 163 € freuen!!! Einige Kinder sagten, sie hätten nicht gedacht, dass man aus alten Sachen noch so schöne Dinge herstellen kann.

Die Ergebnisse der Projekte "Kunst mit Stein, Holz und Glas" und "Bewegung mit coolen Instrumenten" wurden in einem Klassenraum ausgestellt:

alt
Steinreste wurden schön gestaltet.
 

alt
Aus "Müll" wurden Instrumente gebaut.

 Einige dieser besonderen Instrumente kamen beim Schulfest zum Einsatz: Die Kinder erfreuten alle Besucher mit der "Musik á la Stomp" (Percussiongruppe, die mit Alltagsgegenständen Musik macht).

alt

Unser Förderverein wurde 1987 gegründet und feierte einen nahezu runden Geburtstag: 30 + 1. Herr Reifenberger, der 1. Vors. hatte sich mit seinem Team mehrere Überraschungen überlegt....

alt

1. Als Geschenk bekamen wir für unsere Schule umweltfreundliche "FairCup-Becher" geschenkt. FairCups sind Mehrwegbecher, die vollständig recycelbar sind und keine schädlichen Zusatzstoffe enthalten.

2. In den neuen FairCups haben fleißige Mitglieder des Fördervereins leckere Kinder-Cocktails angeboten, die nicht nur den Kindern geschmeckt haben.

3. Wegen des besonderen Geburtstags hat der Förderverein ein Eis für alle Kinder spendiert. 

Danke für drei tolle Geschenke!!!

Natürlich gab es auch ideenreiche Spielstationen:

alt 

alt 

alt 

alt 

alt

alt

Bei allen Spielstationen wurden Materialien im Sinne des Upcycling verwendet. Eine Mutter hat sogar die Springseile aus alten Stoffresten gehäkelt. In einem Klassenraum gab es einen Parcours mit selbstgebastelten Flip Flops in Übergröße, die das Einsammeln und Sortieren von Müll erschwert haben.

Außerdem konnte man Geldbörsen aus Tetrapacks und Stiftehalter aus Plastikflaschen basteln.

alt 

 Kinder aus Klasse 3 hatten die Idee allen Besuchern des Schulfestes "Die gute Schokolade" von "plant-for-the-plant" zu verkaufen.

alt

Der Ökotrainer war im Einsatz und verbreitete gute Laune mit der Seifenblasen-Maschine.

alt 

Außerdem gab es einen Stand der Kath. öffentlichen Bücherei St. Martinus Himmelsthür. Die Bücherei ist vorort und verfügt über eine sehr gute Bücherauswahl für Kinder. Die Öffungszeiten sind immer freitags von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr und sonntags von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr. In den Ferien ist nur sonntags geöffnet.

alt

Im Musikraum war ein hervorragendes Buffet aufgebaut. Das Foto zeigt nur einen kleinen Ausschnitt. Die Auswahl von süß bis herzhaft war unschlagbar.

alt

DANKE sagen wir allen Eltern für ihren großartigen Einsatz bei ALLEN Vorbereitungen rund ums Schulfest und für die Hilfe am Tag des Festes. Das Schulfest wird uns allen in schöner Erinnerung bleiben.

 

Kommentar(e)

Kommentar schreiben
Name:*
Titel:
Kommentar:*



Code:* Code
* Pflichtfelder

Letzes Update ( Donnerstag, 28. Juni 2018 )